Der Treffpunkt für alle, die das Besondere lieben.

Der Weinkeller besteht aus einem Weindepot, das durch ein Kunstschmiedegitter von dem Gastraum abgetrennt ist. Die Gestaltung des Innenraums mit Gewölbedecke, Ziegelsteinmauerwerk, Säulen aus der Krypta eines alten rheinischen Klosters, einem bleiverglasten Fenster aus einem Bischofssitz in Unkel und andere Sammlerstücke geben diesem Raum eine stimmungsvolle und besonders gemütliche Atmosphäre.

An der großen Tafel finden 12 Personen Platz. Nicht nur Weinkenner können diesen außergewöhlich stilvollen Gewölbekeller für ihre Familie oder Geschäftsfreunde reservieren, sondern hier werden die Gäste auch nach der allgemeinen Speisekarte des Restaurants „La Grappa“ verwöhnt.

Roberto Fersini
und ihr Team von La Grappa

Liebe Gäste und Freunde,

seit dem 18.05.2020 haben wir endlich wieder für Euch geöffnet.

Aufgrund behördlicher Auflagen müssen wir jedoch mit einigen Einschränkungen leben.

Weiter Informationen finden sie hier